Geschichte

Die Rettungsanästhesie realü wurde im Jahre 1973 gegründet.
Über 46 Jahren stehen wir mit viel Elan und Fachwissen im Einsatz.
Seit dem 01.01.2014 wird die Stiftung unter dem Namen Rettung + Sanität realü und unter neuem Stiftungsrat geführt.

Unsere Arbeitsfelder

Sekundär Einsätze / Verlegungen
24h / 365 Tage stehen wir im Pikettdienst und auf Abruf über die Sanitätsnotrufzentrale 144 in Ilanz. Durch unser notfallmedizinisch und rettungsspezifisch ausgebildetem Personal, können wir zu jederzeit Verlegungen regional wie auch international durchführen.

Sanitätsdienst

Sanitätsdienst an Veranstaltungen und Anlässen
Durch unsere hohe Fachkompetenz können wir ein hohes Niveau von Sanitätsdienst an Veranstaltungen (Sport, OpenAir usw.) bieten.
Das grosse Radrennen "Dreiländer-Giro" mit fast 3000 Teilnehmern oder dem "OpenAir Rona" mit beinahe 10000 Teilnehmern können wir zu unseren Kunden zählen.

Primäreinsätze

Durch unsere hohe Flexibilität können wir stunden oder auch tageweise die regionalen Rettungsdienste unterstützen.

Bilder von früher...
Bilder heute...

Schulungen

Wir bieten ein breites Spektrum von Schulungsmöglichkeiten.
- Erste Hilfe für Laien wie auch Fachpersonal
- Schulungen für Herznotfälle und Wiederbelebung
- Anwendung und Bedienung von AED's (Automatischer Externer Defibrillator)
- Schulungen für speziell ausgewählte Notfallsituationen für Laien, Fachpersonal und Betriebe

Verkauf Sanitätsmaterial

In unserem Shop finden sie diverese Sanitätsmaterialien. Zudem sind wir der örtliche Anbieter von Zoll-AED und können sie nicht nur verkaufen, sondern bieten ihnen zugleich eine Schulung an, für Sie und Ihre Mitarbeiter.